Er tat es heimlich

Aufgenommen am: 2013-02-08

Mein Freund und ich wir haben uns mal versprochen, dass wir alles was wir tun, absprechen werden. Wir haben ja ein gemeinsames Bankkonto und daher diese Entscheidung. Ich will ja nicht eines Tages seine Schulden abbezahlen und er meine. Immer klappte es bei uns, mit der Absprache also haben wir uns ab und zu auch mal was gegönnt. Das sparen ging uns nämlich ganz gut. Leider hat mein Freund einmal was heimlich gemacht und ich war erst ganz sauer auf ihn. Er fuhr zu seinen Bruder zu Besuch und in der gleichen Zeit fehlte Geld auf dem Konto. Ich suchte wo ich konnte nach Anhangspunkt und fand Autogas Berlin

Warum eigentlich nicht


Er schaute sich mal näher Autogas an bevor er losfuhr zu seinem Bruder. Ich hatte also die Vermutung, dass er nicht nur zum Bruder fährt sondern sich doch für Autogas überreden ließ. Ich wollte es eigentlich nicht aber jetzt war es sowieso zu spät. Als er einige Tage später nach Hause kam fragte ich ihm gleich ob er bei Autogas war. Er sagte nur kurz: Ja. Das reichte mir auch als Antwort. Wir stritten aber gar nicht sondern sprachen uns nur ab und nach einer Nacht, seiner auf dem Sofa war alles wieder in Ordnung. Ich testete sogar das Werk vom Autogas Berlin und muss zugeben, dass mein Freund doch richtig gehandelt hat

Meine Eltern sagten mir immer was gut und was falsch ist. Das denke ich tun die meisten Eltern. So eine Erziehungsmaßnahme halt. Ich denke mir aber, dass sie oft etwas als gut oder schlecht bezeichnet haben, weil sie etwas mochten oder auch nicht oder weil sie mit etwas gute Erfahrungen machten. Zum Beispiel das Thema Auto. Bei ihnen war es kein Thema. Autos sind schlecht für die Umwelt und überhaupt also sollte ich keins besitzen. Ich wollte aber eins haben und machte einen Führerschein und kaufte mir dann ein Auto

Ich sagte ihnen dann auch mal, dass ich über Autogas nachdenke. Sie waren natürlich gleich sauer, weil doch alles was mit Auto zusammenhängt böse ist. Ich dachte mir aber trotzdem, dass ich es mal versuchen werde mit dem Autogas Berlin . Warum denn eigentlich nicht? Ich fühle mich doch gerade wohl dabei etwas mal so zu tun wie ich es für richtig halte und nicht meine Eltern. Ich erkundigte mich also über Autogas und habe dann beschlossen es zu machen. Ich machte den Schritt auf Autogas und fühlte mich damit glücklich und gut. Man tat im Autogas alles um mir zu erklären wie dies und jenes funktioniert. Ich bin mir also sicher, dass die Menschen da im Autogas kompetent sind und man keine Angst zu haben muss mal eine Frage zu stellen




Schlüsselwörter für die Beiträge:
,


© 2012 Px24 Net teens | Alle Rechte vorbehalten!