Spickzettel auf dem Klettband

Aufgenommen am: 2013-06-20

Ich hatte eine ziemlich schlimme Prüfung zu schreiben und ich muss zugeben, dass ich wirklich viel gelernt hatte und ich wollte auf jeden Fall alles bestehen, denn das war mein Ziel, endlich einen freien Sommer zu haben und nichts nachbessern zu müssen. Leider aber konnte ich sehen, dass ich den ganzen Stoff nicht schaffen würde und ich beschloss, dass ich einfach einen Spickzettel vorbereiten würde, denn das war meine einzige Chance, so wie es aussah. Ich hatte aber keine Ahnung, wo ich diesen Spickzettel befestigen sollte und dann kam ich auf die Idee, dass ich ihn einfach auf das Klettband von meinem Mäppchen befestigen könnte, so war es auch gut, denn ich konnte das Klettband einfach hochheben und dann den Spickzettel sehen, oder das Klettband nach unten lassen und dann wäre er nicht zu sehen

Kapuze mit Band


Ich hoffte, dass das ach funktionieren würde und ich ging ziemlich nervös zu der Prüfung. Alles lief ziemlich gut, doch dann war es leider nicht so, wie ich es erhofft hätte. Der Spickzettel wollte nicht an dem Klettband haften bleiben, denn er war ja aus Papier, das hätte ich mir merken sollen

Als ich mein Mäppchen gut aufstellen wollte, da fiel der Spickzettel einfach auf den Boden, weil er sich ja vom Band gelöst hatte und jetzt hatte ich keine Chance mehr.Mein Sohn hatte sich eine wirklich tolle Bluse im Geschäft ausgesucht und er wollte unbedingt, dass ich ihm diese Bluse kaufe. Ich war alles andere als zufrieden damit, den diese Bluse war ziemlich teuer und dazu kam noch, dass sie eine ziemlich komische Kapuze hatte

Diese Kapuze konnte man nämlich einfach so abmachen, denn sie war auf Klettband befestigt und man konnte sie ja wirklich leicht irgendwo verlieren. Mein Sohn aber meinte, dass er besonders vorsichtig sein würde und er sagte zu mir, dass er dann nichts mehr haben wollen würde, nur sollte ich ihm jetzt diese besonders tolle Bluse kaufen. Ich stimmte dem also zu und nun hatte mein Sohn seine tolle Bluse

Er trug sie dann praktisch jeden Tag und schon nach zwei Wochen konnte ich bemerken, dass es keine Kapuze mehr an der Bluse gab. Ich fragte meinen Sohn, wo er diese Kapuze hingelassen hatte und er meinte, dass sie ihn stören würde, also hatte er sie abgemacht. Dann machte ich Ordnung in seinem Zimmer und ich konnte die Kapuze nicht finden, also konnte ich mir schon denken, was wirklich los war




Schlüsselwörter für die Beiträge:
,


© 2012 Px24 Net teens | Alle Rechte vorbehalten!