Ein alter Zaun aus Polen hat sehr viel erlebt

Ein alter Zaun aus Polen hat sehr viel erlebt

Aufgenommen am: 2013-06-28

An der Grenze zwischen Polen und Deutschland steht ein alter Zaun. Wenn man diesen Zaun betrachtet, könnte man feststellen, dass er sehr viel erlebt hat. An vielen Stellen ist der Lack abgesplitert. An vielen anderen Stellen kann man sehen, dass die Holzbretter gebrochen sind. Sie haben viele Risse und an paar Stellen fehlt sogar ein Holzbrett. Interessant wäre, was dieser Zaun sagen würde, wenn man ihn danach fragt, was er schon gesehen hat. Bestimmt würde er über die vielen verschiedenen Wetterbedingungen erzählen, die vielen Hitzen oder Gewitter. Der www.polen-zaunbau.de war bestimmt nicht lange mit einer Farbe gestrichen. An vielen Stellen kann man die Farbe rot erkennen. Aber ich würde sagen, dass dieser Zaun vor 20 Jahren das letzte Mal gestrichen wurde. Er hat, wie es schon früher gesagt wurde, an vielen Stellen keine Holzbretter. Durch diese Lücken im Zaun kann man die schwarze Katzen sehen. Sie schleichen sehr flink auf die nächste Seite und laufen dann sehr schnell in das daneben stehende Haus. Es ist unbewohnt. Das Haus ist auch sehr alt und musste mit Sicherheit auch sehr viel erleben wie der alte Zaun.Eine junge Frau mochte viel wandern und viel besichtigen

Ein alter Zaun aus Polen hat sehr viel erlebt


Eigentlich ihr ganzes Leben besteht aus Besichtigen. Sie besichtigte schon das ganze Europa und hat dabei sehr viele Fotos gemacht. Eines Tages beschloss sie ein Bundesland mit dem Fahrrad durchzufahren. Es war ein schönes Abenteuer und sie hatte sehr viel Spaß dabei. Als sie über eine Wiese ging , bemerkte sie plötzlich einen hohen Zaun. Er war sehr imposant. Hinter diesem Haus stand ein alter Holzhaus, das keinen Dach hatte. Neben dem Zaun begegnete sie eine alte Frau, die plötzlich zu sprechen begann: Das ist ein alter Zaun, sehr schön nicht wahr? Die junge Frau hat dies nur bestätigt. Aber die alte Frau hat weiter gesprochen: Hier, vor 40 Jahren lebte eine polnische Familie. Interessant, nicht wahr? Diese Familie bestand aus einem Mann, einer Frau und 4 Kinder. Alle haben hier friedlich gewohnt, aber die Dorfeinwohner haben sie nicht gemocht und sie sogar verflucht.Man hat sogar auf den Zaun mit Eiern geworfen. Es war nicht schön, denn die polnische Familie war wirklich sehr nett und sie ging jeden Sonntag in die Kirche. Eines Tages war die Familie weg. Sie nahmen nur paar Sachen mit, den Zaun aus Polen, denn sie sehr mochten, mussten sie da lassen.




Schlüsselwörter für die Beiträge:
,


© 2012 Px24 Net teens | Alle Rechte vorbehalten!